Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ernährung und Landwirtschaft sind Themenbereiche, die alle Bürgerinnen und Bürger unmittelbar betreffen. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung mit sicheren Lebensmitteln, klare Verbraucherinformationen beim Lebensmitteleinkauf, eine starke und nachhaltige Land-, Wald- und Fischereiwirtschaft und Perspektiven für unsere ländlichen Räume sind wichtige Ziele des Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

 

Für diese Ziele setzen sich an den Standorten Bonn und Berlin rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein.Um den Herausforderungen der Zukunft erfolgreich begegnen zu können, wurden im BMEL die Bereiche Ernährung und Lebensmittelsicherheit eng verzahnt. Die Marktpolitik wurde gebündelt, die Politik für die ländlichen Räume zukunftsweisend ausgerichtet und die nachhaltige Land- und Forstwirtschaft mit Umwelt-, Klima- und Energieaspekten verbunden. 

 

Europäische und internationale Aktivitäten wurden gebündelt und agrarpolitische Aktivitäten zur Verbesserung der Welternährung ausgebaut. Zudem wurden die strategischen Ansätze der Fachabteilungen in einer Strategie- und Planungseinheit zusammengeführt. 

 

Zum Geschäftsbereich gehören Bundesoberbehörden, rechtlich selbständige Anstalten, die Bundesforschungs-institute, Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft und institutionelle Zuwendungsempfänger

 

Bundesoberbehörden:

Bundesforschungsinstitute:

Rechtlich selbständige Anstalten:

Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft:

Weitere Einrichtungen:

So finden Sie mich

Christian Treichel
International Trade Consulting

Georg-Schroeder-Str. 27

13591 Berlin

 

Anfahrt

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 179 4948415

 

Für eine Email nutzen Sie bitte mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Treichel - International Trade Consulting